Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Webseite der Praxis Dr. med. Arnhold.
Unser Anliegen ist es dir die wichtigsten Informationen für den Praxisbetrieb zur Verfügung zu stellen und dabei von dir keine Daten zu erheben. Aus diesem Grund existieren auf unserer Webseite keine Kommentar-Funktionen oder Integrationen zu sozialen Netzwerken. Weiterhin wird diese Webseite keine personenbezogenen Daten unseres medizinischen Angebots beinhalten.

Es ist jedoch aus technischen Gründen nötig, dass gewisse Daten bei deinem Besuch gespeichert werden. Diese werden weiter untern aufgeführt.
Ergeben sich für dich Fragen über die Verarbeitung von Daten auf unserer Webseite, findest du hier unseren Kontakt.

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Unsere Webseite wird ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.
Du hast jederzeit volle Kontrolle über die in einer Webseite gesetzten Cookies. Diese kannst du in den Einstellungen deines Web-Browsers verwalten.

Server-Log-Dateien des Webseiten-Providers

Beim Aufruf unserer Webseite wird deine IP-Adressen erfasst und in Logfiles gespeichert. Unser Hosting-Service speicher die IP-Adressen zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage.

Zusätzlich werden die folgenden Daten in den Logfiles gespeichert:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Wie wir deine Daten schützen

Alle Daten, die du mit unserer Webseite austauschst werden per HTTPS bzw. SSL verschlüsselt.

Ihre Rechte

Du hast das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Weiterhin kannst du die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht dir unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung deiner Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir dein Einverständnis. In diesen Fällen hast du das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten in der Praxis ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Solltest du Fragen haben, kannst du sich gern an uns wenden.